Spendenaktion für neue Notenständer erfolgreich

Bei der Generalversammlung wurde der Vorstand bestätigt. Die Musiker bedanken sich für die zahlreichen Spenden. | Foto: Mike Wehmschulte

Bei der Generalversammlung des Heithöker Spielmannszuges wurde der Vorstand von der Versammlung einstimmig bestätigt. Die Jugendlichen Vertreter wählten Clemens Hovekamp zum neuen Jugendwart.

Mit Blick auf das bevorstehende Jubiläum in 2021 nimmt der Festausschuss bereits die Arbeit auf und auch die musikalische Ausbildung wird vorangetrieben. So konnte bei der Spendenaktion der Sparkasse bereits 700 Euro für neue Notenständer gesammelt werden.

Hier geht’s zur Spendenaktion:

https://einfach-gut-machen.de/ksk-steinfurt/project/damit-die-noten-richtig-sitzen